Heiße Tipps für den umweltfreundlichen Umgang mit der Klimaanlage

von Kelvin ABT GmbH

√ Arbeitsplätze sollten so angeordnet sein, dass der kalte Luftstrom nie direkt auf den Körper gerichtet ist

√ Fenster und Türen schließen, um die warme Außenluft nicht nach Innen strömen zu lassen

√ Je höher die Außentemperatur, desto höher die Innentemperatur

  → Faustregel: Der Unterschied zwischen Außen- und Innentemperatur sollte 7°-8°C  nicht überschreiten!

√ Regelmäßige Wartung und Reinigung der Klimaanlage verhindert Verschmutzung und Verkeimung

√ Wenn notwendig, kurz lüften

√ Grünpflanzen tragen zu einem besseren Klima bei

√ Möglichst viel trinken

√ Kleidung anpassen, da jeder ein unterschiedliches Kälte- und Wärmeempfinden hat

Klimaanlagen sorgen dafür, dass die HItze während der Arbeitsstunden erträglich bleibt, doch der richtige Umgang damit will gelernt sein.

Zurück