KELVIN UMWELTSCHUTZ

Bei der Planung und Herstellung von gebäude- und energietechnischen Anlagen steht bei uns die Energieeffizienz und die Verfügbarkeit an erster Stelle.
Kälte-, Klima- und Lüftungsanlagen müssen nicht notgedrungen sogenannte »Energievernichtungsmaschinen« sein, es gibt zahlreiche Möglichkeiten Energie einzusparen oder sogar beim Betrieb dieser Anlagen Energie zu gewinnen.

 

Beispiele aus der Praxis:

  • Bei Kälte- und Klimaanlagen kann mit einer Wärmerückgewinnung Warmwasser für Heizung- oder Brauchwasser kostenlos erzeugt werden.
  • Mit Inverter-Splitklimaanlagen (leistungsgeregelt) wird die Kälteleistung an die Raumbedingungen angepasst und somit die Stromaufnahme deutlich gesenkt. Die Klimaanlagen müssen für die extremsten Sommer-Außentemperaturen ausgelegt werden, das bedeutet aber, dass diese Anlagen zu 95% im Jahr überdimensioniert sind.
    Durch die moderne Invertertechnik (drehzahlgeregelter Verdichter) können die Anlagen sehr wirtschaftlich und anlagenschonend im Teillastbereich arbeiten. Der Energieverbrauch sinkt, die Lebensdauer wird verlängert und das Raumklima wird spürbar besser.
  • Lüftungsanlagen für Büros, Produktions- und Verkaufsräume oder für Gaststätten, Diskotheken, Fitnesscenter, Tanzschulen usw. arbeiten in der Regel mit einem sehr großen Außenluftanteil. Diese Außenluft wird mit einem hohen Energieaufwand im Winter beheizt und befeuchtet und im Sommer widerrum gekühlt und entfeuchtet. Hier besteht die Möglichkeit mit Luftqualitäts- oder CO2-Sensoren die Außenluftmenge je nach Belastung der Räume zu regeln. Auch ein nachträglicher Einbau ist in der Regel problemlos möglich und hilft Energie und somit die Betriebskosten deutlich zu senken. Die Modernisierungskosten amortisieren sich oft schon innerhalb eines Jahres.
  • Große Wärmetauscher (Verdampfer+Verflüssiger) sparen Energie!
    Diese einfache Regel wird oft, um die Verkaufspreise der Anlagen zu reduzieren, vernachlässigt aber diese Preisreduzierung geht auf Kosten der Umwelt und der Energieeffizienz. Kleinere Wärmetauscher senken die Anschaffungskosten und erhöhen die Betriebskosten!
  • Elektronische Einspritzung bei Kälte- und Klimaanlagen sind »Stand der Technik« und reduzieren je nach Anlage die Energiekosten bis zu 15%. Der Verdampfer wird besser ausgenutzt, das Verhältnis Hoch-/Niederdruck verringert sich. Im gleichen Verhältnis verringert sich auch die Leistungsaufnahme des Verdichter.
    Bei Kältemittelumstellungen kann die Reduzierung der Kälteleistung oft durch den Einbau von elektronischen Einspritzventilen kompensiert werden.

 

Betriebinternes Fuhrparkmanagement

Beim Einkauf unserer Firmenfahrzeuge kommen nur umweltfreundliche und besonders sparsame Fahrzeuge in Betracht.

Der Fuhrpark der Kelvin ABT GmbH fährt in Ihrem Auftrag ca. 400.000 km pro Jahr. Wir versuchen durch Einsatz von umweltfreundlichen Energieträgern, dies so umweltverträglich und kostengünstig wie möglich zu lösen, auch um für Sie die Anfahrtskosten so gering wie möglich zu halten.
Unser gesamter Fuhrpark hat folgenden Energiemix:

  • 90% Erdgasfahrzeuge
  • 10% Flüssiggasfahrzeuge
  • Keine Diesel- und Benzin-Fahrzeuge

 

Vorteile von Erdgas als Treibstoff

Erdgasfahrzeuge verursachen pro gefahrenen Kilometer weniger Schadstoffe als Benzin und Diesel:

  • bis zu 25% weniger Kohlendioxid (CO2)
  • bis zu 95% weniger Stickoxide (NOx)e
  • keine Russpartikel
  • bis zu 75% weniger giftige Kohlenwasserstoffe (NMHC)
  • Erdgasfahrzeuge weisen eine um rund 50% verbesserte Umweltbilanz auf (unter Einschluss aller vorgelagerten Prozesse wie etwa Förderung und Transport).

Durch die sehr guten Erfahrungen versuchen wir auch bei den derzeitig geplanten Neuanschaffungen Erdgasfahrzeuge zu bevorzugen. Im Sinne unserer Umwelt!

 

Elektromobilität

Die Zukunft fährt elektrisch, das ist unsere feste Überzeugung und hinter dieser Technik stehen wir.

Deshalb haben wir auf dem Firmenparkplatz bereits mehrere Elektroladesäulen installiert, an denen Kunden, Lieferanten und natürlich auch Mitarbeiter - eine Mitarbeiterin ist bereits elektrisch unterwegs – ihre Elektrofahrzeuge kostenlos laden können.

 

 

 

Social Media

Besuchen Sie uns auch auf

Google+ facebook instagram

Konzeption

Planung

Planung

Montage

Montage

Service

Service